Ein weiteres Hobby von mir ist das Fotografieren. Deshalb werde ich meine Bilder hier zeigen. Vielleicht gefallen sie Euch ja.


Freitag, 7. Juni 2013

Ganz nah dran #18

 

bei Liese


Nah an einem Käfer (Rosenkäfer).

Kommentare:

  1. Ja, wo war der denn unterwegs? Da ist ja alles voll mit Blütenstaub.Lebt der noch????
    Der liegt da wie "bratfertig".
    VG Sunny

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anett,
    etwas geheimnisvoll, mystisches hat er an sich, dieser Käfer. Eine wunderbare Nahaufnahme!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  3. Der kommt aber nicht in die Pfanne, gell? Auch wenn er, wie Sunny schrieb, bratfertig da liegt. *g*

    Die Aufnahme ist dir super gelungen. :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. Ups, hat der sich gesonnt?
    LG sabine

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja , ganz nah . Und was ist das für ein Käfer ? Ich weis es leider nicht . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anett,

    ein wenig mitgenommen sieht er schon aus. Du hast ihn perfekt abgelichtet.


    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Hehe, den kenn ich doch! Ist der jetzt zu Dir gekrabbelt? ;)

    Ist ein Rosenkäfer, ich hatte ihn auch grad im Blog.

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  8. Klasse... lebt er noch, oder hast du Mund-zu-Mund-Beatmung gemacht?

    LG Jaris

    AntwortenLöschen
  9. ...wow, war das im Sonnenuntergang....?

    Liebe Sonntagsgrüße, Luise-Lotte

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!