Ein weiteres Hobby von mir ist das Fotografieren. Deshalb werde ich meine Bilder hier zeigen. Vielleicht gefallen sie Euch ja.


Dienstag, 30. Juli 2013

FensterBlick #28

 
  bei Vera

Mein FensterBlick #28



Fenster der Universität Leipzig.

Kommentare:

  1. Liebe Anett,
    das ist ja eine riesige Fenster/Glasfront.
    Sieht edel aus, auch mit den paar hocgeklappten Teilen.

    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anett,
    ein beeindruckendes Gebäude. Auf den ersten Blick hielt ich es für eine Kirche, aber weiter unten hab ich ja die Auflösung erhalten.
    Danke fürs zeigen.

    LG Margret

    AntwortenLöschen
  3. ...kam mir doch gleich so bekannt vor, liebe Anett,
    noch bevor ich den Text lesen konnte ;-)...na bin ja letztens auch erst vorbei gelaufen,

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin überrascht! Ich dachte, dies wäre ein Kirchenfenster. Ein imposantes Bauwerk mit einem extravaganten Fenster. Auch vom Stil erinnert es mich mehr an eine moderne Kirche, doch das hast du wunderbar für uns dokumentiert,

    liebe Grüsse Kalle

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anett, das ist ja großartig!
    Da haben sie doch ein altes Fenster erhalten oder eingefügt.
    Wunderschön, es passt wunderbar zu dem anderen, modernen Teil das gigantischen Baus.
    Ein super Fenster!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anett,

    mir ging es genauso. Ich habe es auch für einen Kirchenbau gehalten. Das ist ein imposantes Bauwerk mit einer interessanten Architektur.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Oh ich merke wie.. lange ich nicht in Leipzig war.
    Letzte Mal war sie noch im Bau. Toll geworden..Alt und modern
    vereint..Ist ja ursprünglich eine Kirche gewesen..Das Fenster
    stammt im Stil davon.

    Liebe Grüsse, Elke

    AntwortenLöschen
  8. Da lässt es sich doch sicher gut studieren. Ich bin auch reingefallen und dachte, es ist eine Kirche. :-)

    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!