Ein weiteres Hobby von mir ist das Fotografieren. Deshalb werde ich meine Bilder hier zeigen. Vielleicht gefallen sie Euch ja.


Samstag, 30. April 2016

Rost-Parade #25

  

bei Frau Tonari

Mein Rostbeitrag #25






Ein rostige Skulptur - gesehen am Gardasee.
Sie stand vor einer Kirche.

Kommentare:

  1. Am Gardasee, also am Wasser.
    So ist es kein Wunder, dass das Kreuz Rost ansetzt.
    Ein interessantes Kreuz
    deine Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Oh. Das Kreuz, an dem das örtliche Handwerk genagelt wurde.
    Jetzt mache ich mir echte Gedanken über die Symbolhaftigkeit.
    Geht es den Handwerkern am Gardasee wirklich so schlecht oder ist es eher eine Hommage an die Handwerker, die die Kirche errichteten?
    In jedem Fall aber ein toller Beitrag zur Rostparade. Danke schön.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anett,
    das ist wirklich eine außergewöhnlich vielseitige Skulptur.
    Sehr interessant, da bleibt man stehen und denkt über die vielen verschiedenen Symbole nach.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!